Swiss-äh-Gala?!

Sonntag, September 22, 2013

Liebe Freunde der Gala und anderem Käse,

 Viele haben es vielleicht schon mitbekommen, per Facebook oder vom hörensagen. Der stuetz.be hat vor einiger Zeit mit folgender Verkündung für Furore gesorgt:

 "Der stuetz.be präsentiert voller Stolz die Swiss-äh-Gala?! Nachdem der SOLV die Gala aus finanziellen Gründen nicht weiter finanzieren will/kann springt der stuetz.be in die bresche. In einer etwas einfacheren, dafür umso witzigeren und festlicheren Gala wird der finanzkräftige Trainingsstützpunkt aus Bern die ausserordentlichen Leistungen der Saison 2013 würdigen. Wie bis anhin wird der Abend in zwei Teile (Gala und Party) geteilt werden, ein illustres Moderatoren-Duo wird die Gala-Gäste durch den Abend führen und für gute wie auch schlechte Scherze sorgen. Genauere Infos zu Ablauf, Zeit und Anmeldung werden folgen."

Nach langandauernder Abklärungsphase sind nun wichtige Einzelheiten bekannt und die Anmeldung kann eröffnet werden. Es gibt ein paar wichtige Punkte zu beachten:

  • Die Swiss-äh-Gala ist NICHT die Nachfolge der Swiss-O-Gala und hat somit nichts mit Swiss Orienteering am Hut. Vielmehr ist es eine private Veranstaltung des stuetz.be die zufälligerweise einen ähnlichen Namen hat und sich ebenfalls dem Thema OL annimmt.

  • An der Swiss-äh-Gala wird es keine Ehrung für Punktelisten-PodestläuferInnen geben. Auch andere Ehrungen werden wohl eher ungewohnt ausfallen.

  • Das Theater in dem der Anlass stattfindet hat nicht unbeschränkt Fassungsvermögen. Wir können daher für die Gala (Achtung: Für die Gala, nicht für die Afterparty) nur 140 Tickets unter die Leute bringen. Für die Party sind dann deutlich mehr Leute zugelassen (Grund: An der Party sitzt man nicht auf Stühlen und die Bühne wird nicht durch Moderatoren blockiert).

  • Von den 140 Tickets werden in einem ersten Schritt 60 Tickets für Mitglieder des Elite/Juniorenkaders im Fuss OL sowie einigen Ehren- und Specialguests „reserviert“. 80 Tickets kommen in den „normalen“ Verkauf. Anmelden müssen sich alle (also auch die Leute aus dem Verkaufsblock Elite/Juniorenkader) via E-Mail an die Adresse: swiss.ah.gala@gmail.com

  • Sind die 80 Tickets aus dem normalen Verkauf ausverkauft wird eine Warteliste erstellt. Diejenigen „reservierten“ Tickets welche (beispielsweise von einem Kaderathleten) nicht bis am 12. Oktober via E-Mail bestellt werden, werden an die Personen auf der Warteliste weitergegeben.

  • Ein Bestätigungsmail bestätigt (welch eine Überraschung) die erfolgreiche Reservation eines Tickets.

Soviel zu den Vorverkaufsregeln. Nun noch das Wichtigste in Kürze:

  • Ort: Theater am Bahnhof, 5734 Reinach AG
  • Wann: Samstag, 26. Oktober 2013. Die Bar öffnet um 19.00 Uhr, Gala-Beginn ist um 20.00 Uhr, Beginn Party um ungefähr 22.00 Uhr
  • Kosten: Für Gala + Party: 20 Fr. Nur für Party (braucht keine Reservation!): 5 Fr. Da die Miete des Theaters logischerweise nicht gratis ist, können wir es uns nicht leisten das Kader und Ehren-/Specialguests einzuladen. Der Betrag ist am Gala-Abend an der Kasse zu bezahlen.
  • Altersgrenze: Um das Alkoholabgabegesetz perfekt einhalten zu können, ist die Gala/Party ab 18 Jahren.
  • An-/Abreise: Das Theater am Bahnhof (TaB) ist sehr gut mit ÖV erreichbar (in Sichtweite der Haltestelle „Reinach AG“.
  • Übernachtung: Nicht notwendig. Nachtbusse verkehren ab Reinach AG in Richtung Aarau um 02.35 Uhr und 04.00 Uhr.
  • Essen: Es wird kein Gala-Essen organisiert weshalb empfohlen wird verpflegt anzureisen. Kleinere Snacks (Grössenordnung Hot-Dog) werden den im Verlauf des Abends aufkeimenden Hunger (hoffentlich) stillen können.

Fragen werden (je nach Frage) gerne beantwortet (swiss.ah.gala@gmail.com oder per Facebook-Gruppe).

Es Grüsst die berner Spassgruppe vom Stuetz.be

602521_10151776527351142_145502547_n.jpg

Author: