Stuetz[.]Bewerbungszeit

Donnerstag, Dezember 22, 2016

Liebe Stuetz[.]beler, Interessierte und Desinteressierte

Ein weiteres Jahr ist vergangen und auch dieses war geprägt von etlichen Erfolgen aus den eigenen Reihen. Zunächst einmal natürlich all die grandiosen WM-Resultate durch unsere Superstars Chlai «the rocket» Kyburz, Judith «the machine» Wyder, Chlöde «the untiring» Hubmann, Silje «the sprinter» Ekroll Jahren, Sarina «the bölzer » Jenzer und Sabe «the fighter» Hauswirth. Ihre Toppresultate zeugen von der überaus hohen Qualität von Stuetz[.]be und sind natürlich einzig und allein unser Verdienst. Ausserdem schafften es mit Lisa, Tinu, Bettle und Oski noch drei weitere Stuetz[.]beler an internationale Meisterschaften, nämlich die EM und Studenten-WM. Darauf sind wir sehr stolz! Auch auf den Lattli machen wir eine ausnehmend gute Figur, im Ski-OL konnten wir eine WM-Teilnahme verbuchen, dank Sandro «the Rock» Truttmann. Die positiven Effekte einer Mitgliedschaft sind auch anhand der Neuselektion von Tinu Ruch ins Elitekader zu sehen. Ganz geil! Auch ausserhalb des OLs konnten wir diverse Ereignisse feiern, so wie eine Bomben-Zeit von Jönu Mathys am GP, der Geburt etlicher kleiner Bebeelis im erweiterten Kreis und lustige Abende und Nächte mit mehr oder weniger wohldosierten Mengen an Hillibilly-Milch (googlet mal «schönes Wort für Alkohol», heiliger Jesus und Maria, do verrecksch). Wahrscheinlich gab es noch ganz viele weitere Erfolge, die jetzt hier etwas untergegangen sind, dafür schon jetzt ein herzliches SORRY. Obwohl, seid ja selber schuld, wenn ihr so gut seid. Häliblä.

Vor lauter Zurückblicken dürfen wir aber nicht vergessen vorauszuschauen! Denn nun ist es an der Zeit, die Basis für ein ebenso erfolgreiches 2017 zu legen. Was könnte sich dafür besser eignen, als eine Mitgliedschaft bei Stuetz[.]be? Bist du bereit für den Trainingswinter deines Lebens? Hast du Lust auf viele coole Sparring-Partnerschaften? Willst du die sagenumwobenen Whitebull- und Pink Horse-Challenges endlich einmal für dich entscheiden? Bist du einsam und brauchst Kollegen? Möchtest du gern auch endlich zu den Coolen gehören?

Bewirb dich jetzt! Wir (marion.aebi@hotmail.com) nehmen Bewerbungen (inkl. Realitätsgetreuen Abbildes der eigenen Visageà idealerweise Bild, bei unretouchierbarer Hässlichkeit akzeptieren wir ausnahmsweise auch Zeichnungen) bis und mit 31. Dezember entgegen, werden diese wohlwollend prüfen und die entsprechenden Selektionen vornehmen. Als Bewertungskriterien für die Bewerbungen gelten wie üblich: Validität der vorgelegten Begründung zu einer allfälligen Aufnahme, Kreativität und Schönheit. Vor allem aber Schönheit.

Author: