Gurte gredi: Rekorde, Rekorde, Rekorde + Rangliste

Donnerstag, September 24, 2015

 

Gurte gredi 2015 ist Geschichte. Was bleibt, sind Rekorde allenthalben: Noch nie haben so viele Läuferinnen und Läufer diese härteste aller Berglaufprüfungen unter die Füsse genommen. Noch nie in der langen Geschichte des Anlasses waren das Wetter so toll, das Kuchenbuffet so reichhaltig oder die Stimmung so ausgelassen. Und: Noch nie ist eine Frau oder ein Mann schneller auf den Gurten gerannt. Das nehmen wir jedenfalls an. Chlaibert Kyburz (8:04) und Silj Tallefjant Ekroll Jahren (10:44) kommen als King und Queen of Gurten für ein Jahr grenzenlosen Rumpunsch zu.

ChlaiSilijeGG.JPG

Herzliche Gratulation den beiden und allen, die den Berner Hausberg erklommen haben. Ein detaillierter Wettkampfbericht und alle Fotos folgen. Bis dahin: Danke fürs Kommen! Wenn nämlich keiner kommen würde, wärs jeweils nur halb so legendär. Bis in einem Jahr.

 

Author: